Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jul 26, 2013 in Online-Dienste, Online-Shops | Keine Kommentare

Liebesgrüße per Expresszustellung

Die Umsätze beim Online Shopping wachsen von Jahr zu Jahr. Statistisch gesehen, hat jeder 2. Deutsche bereits Waren im Internet bestellt und sich die entsprechenden Einkäufe bis vor die Haustür liefern lassen – ob online Blumenversand oder Videospiele, es gibt nichts, was man im Internet nicht bestellen könnte. Es wird vermutet, dass der große Hype um das Kaufen im Internet, von den großen Auktionsplattformen losgetreten worden ist. Kurz nach dem Aufkommen des Internets, waren plötzlich Waren und Produkte mit lediglich einem Mausklick verfügbar und werden, zumindest heute, zum Teil auch etwas günstiger angeboten, als in den großen Warenhäusern und Geschäften um die Ecke. Einen Kühlschrank oder Blumen im Internet zu kaufen benötigt nur ein paar Klicks und funktioniert schnell und einfach. Doch dann gehen schon die Probleme los – so viel Auswahl und doch keine Ideen.

Die beliebtesten Geschenkartikel – vom Blumenversand zur digitalen Büchersammlung

Blumenstrauß vom online Blumenversand

Bei Zeitknappheit ist ein Blumenstrauß vom Online Blumenversand oftmals die letzte Rettung (c) Gila Hanßen / pixelio.de

Blumen sind ungeschlagen das beliebteste Geschenk. Egal, ob als liebe Geste für einen Kollegen oder als Geschenk beim ersten Kennenlernen der Schwiegermutter, Blumen passen immer. Der Trend die gewünschten Blumen online zu erstehen wird dabei immer beliebter, gerade der Rosenversand gewinnt immer mehr Fans.

Blumen online bestellen

Wie bei allen Einkäufen im Internet, spielt auch hier die Bequemlichkeit eine große Rolle. Ein großer Vorteil des Online Blumenversandes ist, dass Blumen rund um die Uhr bestellt werden können. Wenn man einen wichtigen Geburtstag vergessen hat und es sich zeitlich nicht mehr einrichten lässt, schnell noch Blumen zu kaufen und diese der Person persönlich zu überreichen, ist der Online Blumenversand eine große Abhilfe. Auf der Homepage der Anbieter gibt es oftmals eine große Auswahl an diversen Schnittblumen und bereits fertigen Sträußchen. Das Angebot gleicht zunehmend dem eines Blumengeschäftes. Der Ablauf ist simpel: Man wählt sich die gewünschten Produkte aus, gibt die Adresse des Beschenkten ein, bezahlt und die Blumen werden geliefert. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit sich die Blumen für sich selber zu bestellen, falls man zügig einen Strauß für entsprechende Deko-Maßnahmen benötigt.

Fragen zur Qualität beim Online Blumenversand

Nicht nur der herkömmliche Internethandel an sich floriert, sondern auch der Handel mit verderblichen Gütern, wie z.B. Lebensmitteln und auch Blumen. Die Umsatzzahlen steigen, ebenso wie die absoluten Verkaufszahlen und die Gewinne. Dank neuartiger Verpackungen und verbesserter Logistik, ist der Transport verderblicher Güter mittlerweile kein Problem mehr.

Bücher verschenken

So wie auch beim online Blumenversand entscheiden sich viele Nutzer für die digitale Variante des Büchereinkaufs. Für diese Variante spricht zunächst wieder der Aspekt der zeitlichen Verfügbarkeit. Auch Bücher lassen sich bequem mit einem Mausklick von zu Hause aus bestellen. Auch gibt es die Möglichkeit Rezensionen anderer Leser direkt zu betrachten. Allerdings kann man hier – anders als beim Blumenversand – mit dem Geschenk daneben liegen und den Geschmack des Beschenkten nicht treffen.

Elektroartikel

Besonders Cd’s, Dvd’s und Videospiele sind sehr beliebt. Aber auch digitale Spiegelreflexkameras und Konsolen werden häufig gekauft. Wie schon bei den Büchern, gibt es auch hier die Bewertungen der Produkte durch Nutzer, die bei der Wahl unterstützen. Das bequeme Bestellen von zu Hause kann bei Elektroartikel aber auch nachteilig sein. Zum einen kann es einige Tage dauern, bis das Produkt auch tatsächlich eintrifft und zum anderen ist der Aufwand, einen Umtausch zu betreiben, erheblich größer.

Riesige Produktpalette der Online Shops

Zusammenfassend kann man sagen, dass es mittlerweile zahlreiche Online Shops gibt, die riesige Produktpaletten aufweisen. Amazon, Zalando, Otto und diverse weitere Boutiquen und Juweliere online beschäftigen Tausende von Mitarbeitern und weisen enorme Umsätze auf. Immer mehr Leute verlassen sich auf den praktischen und einfachen Onlineversand. Ob Haushaltsgeräte, Groß- und Kleinelektro, Blume oder mittlerweile sogar Lebensmittel: die thematische Breite der Produkte ist enorm und die Auswahl oftmals größer, als bei den Läden um die Ecke. Auch sind häufig die Preise bei gleicher Qualität günstiger und wenn der Postbote mit einem Paket vor der Tür steht ist die Freude in jedem Fall riesengroß.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.